Hautprobleme bei Teenagern: Unsere Tipps

 

Wenn der eigene Nachwuchs so langsam aber sicher in das Teenie-Alter kommt, wird das äußere Erscheinungsbild auf einmal sehr wichtig. In diesem Lebensabschnitt dreht sich in der Clique alles um Äußerlichkeiten. Wenn das eigene Kind dann von Pickeln, Mitessern und Hautschüppchen im Gesicht geplagt wird, ist der Stres zu Hause vorprogrammiert.

Mit diesem Ratgeberartikel möchten wir Ihnen ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die den Haussegen vielleicht wieder herstellen können. Wenn Ihr Teenie-Sohn oder Ihre Tochter mal wieder einmal quängelt, wissen Sie, wie Sie helfen können. Gerade Mitesser und Pickel sorgen häufig für Irritationen.

Sie sind ein Anzeichen von scheinbar ungepflegter Haut, was dazu führt, dass die Haut immer öfter gereinigt und mit Cremes versorgt wird. Was den Teenagern aber nicht klar ist: Damit wird die Haut im Endeffekt nur noch mehr gereiz und vor allem langfristiger noch anfälliger für Unreinheiten.

Achtung: Zu viel Hautpflege schädigt das Hautbild

Unreine Haut nicht nur ein Problem von Teenagern

Unreine Haut nicht nur ein Problem von Teenagern

Deswegen ist die übertriebene Hautpflege oftmals für eine Art Schneeballeffekt in Sachen unreiner Haut verantwortlich. Hierbei lohnt es sich, 1-2 Mal täglich die Haut mit lauwarmen Wasser zu waschen und sie mit einer leicht desinfizierenden Lotion zu reinigen. Ein weiterer wichtiger Tipp, der häufig nicht beachtet wird:

Schönheit kommt aus dem Inneren. Wer über unreine Haut klagt, führt nicht selten eine eher ungesunde Ernährung. Pizza, Döner und Co., dieses Fast Food ist bei Teens beliebt. Wenn man es mit dem Konsum jedoch übertreibt, kann dies definitiv den Effekt der unreinen Haut verstärken.

Gesunde Ernährung, viel Obst und Gemüse, viel Wasser trinken, wenig Limonaden und süße Säfte, so sieht das schon viel besser aus. Wenn es um die direkte Hautpflege geht, so könnte auch ein Mitesser Sauger eine hervorragende Investition sein.

Ein Porensauger kann die Hautpflege erleichtern

Das sind relativ neuartige Hautpflegeprodukte, welche dabei helfen, Mitesser aus dem Gesicht unkompliziert zu entfernen. Sie funktionieren mit einer Vakuum-Saugfunktion und können die regelmäßige Hautpflege in der Tat erleichtern, sofern das richtige Gerät verwendet wird.

Weiterführende Tipps zu diesem Thematik finden Sie auf dem verlinkten Beitrag. Ihrem Nachwuchs sollten Sie auch bewusst machen, dass die Pubertät und die damit einhergenden verstärkten Hautunreinheiten auch zum Glück irgendwann wieder vorbei ist.

Alles kein Grund, um zu Hause ein Drama zu machen. Schließlich wird Ihr Kind auch nicht das einzige sein, welches mit der unreinen Haut zu kämpfen hat. Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Tipps weiterhelfen konnten.

Linktipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sixteen ÷ two =