Luftgewehr Munition

Die Luftgewehr Munition ist heute wie normale Munition speziell gefertigt. Früher verwendete man einfache kleine Rundkugeln aus Blei. Da diese den Lauf aber nicht zu 100% abdichten, greifen viele Sportler heute auf sogenannte Diabolos. Diese schleißen den Lauf des Gewehrs perfekt ab. Dadurch erhöht sich die Reichweite und die Treffsicherheit bei Wind und Wetter.

Luftgewehr Munition kaufen

Folgende Luftgewehr Munition Topseller können wir empfehlen:

Rundkugel Luftgewehr Munition kaufen

Luftgewehr Munition Übersicht

Um einen guten Überblick der verschiedenen Formen zu geben haben wir folgende Tabellen erstellt:
Spitzkopf Diabolos in der Übersicht

Platz Marke Gewicht (g) Mindest-Joule Jagd geeignet
 Packungsgröße
1 H&N 0,57 7,5  ✓ 225
2 Gamo 0,49 7,5  ✓ 250
3 Oakwood 0,48 7,5 500
4 Excite 0,56 7,5 400

Flachkopf Diabolos in der Übersicht

Platz Marke Gewicht (g) Mindest-Joule Wettkampf geeignet Packungsgröße
1 H&N Sport 0,34 7,5 500
2 H&N Sport 0,53 7,5 500
3 H&N 0,53 7,5 500
4 Umarex 0,50 7.5 500

Rundkopf Diabolos in der Übersicht

Platz Marke Gewicht (g) Mindest-Joule Wind beständig
Packungsgröße
1  H&N 0,69 16   ✓ 500
2  excite 0,39 3,5 250
3  H&N Sniper 0,97 16   ✓ 300

Was sind Diabolos

Luftgewehr Munition / Diabolos

Die Munition, also die Kugeln von Luftgewehren und Luftpistolen nennt man Diabolos. Es handelt sich dabei um kleine leichte Metallgeschosse ohne eigene Antriebsladung. Sportschützen verwenden in der Regel 1.77 cal. Dies entspricht einem Durchmesser von etwa 4,5mm.

Natürlich existieren auch Diabolos in verschiedenen größeren Größen. Die wichtigsten sind 5mm, 5,5mm, 6,35mm und 9mm, wobei die 9mm Luftgewehr Munition doch recht selten verwendet wird. Wichtig ist es für die Munition das passende Gewehr zu haben. Dies bedeutet, dass das Kaliber passen muss. Gerade bei den größeren Kalibern benötigt man um das Projektil zu beschleunigen mehr als 7,5 Joule. Dadurch zählen diese Gewehre oder Pistolen nicht mehr zu den freien Waffen.

Hier findest du die große Diabolos Übersicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

two × = ten