Glamourös feiern – die elegantesten Party-Städte für eine unvergessliche Nacht

Sie haben einen Anlass zum Feiern, es soll jedoch ein wirklich denkwürdiges Erlebnis werden, sei es zum Junggesellenabschied, zum Hochzeitstag oder einem besonderen Jubiläum? Warum nicht dazu Verreisen und in einer der elegantesten Party-Städte der Welt die Nacht zum Tag machen!

Feiern, aber bitte mit Stil! Statt für das besondere Event in ein nahgelegenes Restaurant oder einen örtlichen Club zu gehen, kann eine Städtereise ins Ausland samt Besuch der elegantesten und angesagten Nightlife-Attraktionen zum unvergesslichen Erlebnis werden. Ganz gleich, ob Sie gerne Tanzen, gediegen Speisen, leckere Cocktails schlürfen oder ihr Glück an einem Spieltisch versuchen – die bekanntesten Party-Citys Las Vegas, London und Ibiza bieten endlose Optionen für eine glamouröse Nacht.

Die ultimative Party-City ist natürlich Las Vegas, und aufgrund der etwas weiteren Reise empfiehlt sich natürlich ein mehrtägiges Programm. Die Spielerstadt in Nevada besitzt die besten landbasierten Casinos der Welt, inmitten gigantischer, geradezu wahnwitziger Hotelkomplexe, in denen man den ganzen Tag über feiern kann – sei es am Pool, in den Spielhallen, in einem der zahllosen eleganten Restaurants und natürlich mit dem Besuch einer Show.  Das Hotel Venetian beispielsweise entführt Touristen nach Venedig, Sternekuppeln, Wasserstraßen und Gondeln inklusive. Die Grand Canale Shoppes bieten mit allen erdenklichen Designer-Läden reichlich Gelegenheit zum Shopping. In der „Eyecandy Sound and Lounge“ Bar im exklusiven Mandalay Resort kann bis zum Morgen getanzt werden, und womöglich trifft man dort sogar einen bekannten Star – Celine Dion ist dank ihrer eigenen Vegas-Show meist vor Ort, und auch Prominente wie Mike Tyson, Carlos Santana und Andre Agassi sind in Vegas daheim. Shows wie Cirque du Soleil oder die Magic-Performance von David Copperfield runden den Aufenthalt ab.

Wer nicht bis nach Übersee reisen will, sollte London für ein elegantes Nachterlebnis in Erwägung ziehen. Die britische Metropole ist vollgespickt mit angesagten Clubs, wie das Cirque le Soir oder das bekannte Manson House wie auch mit eleganten Restaurants und Bars. Der hippe Stadtteil Soho bietet die größte Auswahl an glamourösen Locations zum Dinieren und Trinken – wie beispielsweise das gediegene Bob Bob Ricard. Im stylischen Archipelago Restaurant können Experimentierfreudige sogar Krokodil, Känguru und Gnu kosten. Gambling-Freunde haben hier zudem die Wahl zwischen einigen traditionsreichen Casinos wie dem Ritz Carlton Club oder Hippodrome Casino.

Lust auf elegantes Feiern plus Strand-Flair? Dann ist Ibiza eine gute Wahl, besonders für alle, die auf Eleganz, kombiniert mit heißen Beats stehen. Internationale DJs legen hier das ganze Jahr über in den berühmten Clubs der Insel auf – allen voran im Amnesia, das auf der ganzen Welt bekannt ist oder im Eden, mitten im Stadtzentrum. Es Paradis ist bekannt für ausgelassene Wasserpartys und sein spektakuläres Innendesign unter einem pyramidenförmigen Dach. Natürlich verfügt die Insel auch über traumhafte Landschaften und ausreichend Gelegenheit zum Sonnenbad sowie Genießen spanischer Spezialitäten, sei es im Im Casa Colonial oder im Elements Eivissa Beach Club.

Ganz gleich welche glamouröste Party-Metropole Sie wählen, wichtig ist es vorab ein wenig zu planen und die tollsten Attraktionen und elegantesten Locations zu recherchieren, um dem Anlass entsprechend ein passendes Programm zusammenzustellen, das Feiern mit Kulinarik, aufregenden Erlebnissen wie auch Zeit zur Entspannung verbindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

three × three =