Kaffeemaschinen und Interior Design: wie lässt sich beides verbinden?

Wie können Sie dafür sorgen, dass Ihre Kaffeemaschine und Ihre Innenausstattung eine stilvolle Symbiose abgeben? Da steht sie nun, Ihre De Longhi Kaffeemaschine. Sie sieht gut aus, sie erschafft Ihnen leckeren Kaffee. Doch wenn Ihnen gutes und ansprechendes Design wichtig ist, dann wollen Sie natürlich auch, dass der Rest Ihrer Wohnung zusammen mit der De Longhi Kaffeemaschine oder zusammen mit einer anderen stilvollen Kaffeemaschine ein gutes Bild abgeben. Dabei gibt es natürlich diverse Tipps und Tricks, die man befolgen kann, um hier eine sinnvolle und vor allem modische Kombination zu erhalten.

World Wide Web – Lassen Sie sich inspirieren!

 

Wenn Sie selbst keine Ideen haben, gibt es im World Wide Web genug Vorlagen, um sich inspirieren zu lassen. Manchmal können sogar Werbeprospekte, beispielsweise von De Longhi Kaffeemaschinen dazu beitragen, dass Sie einen Eindruck davon erhalten, was Sie mit Ihrer Kaffeemaschine kombinieren können. Denn die Werbung muss natürlich darauf achten, dass sie nicht nur das Produkt verkauft, sondern auch alles darum herum. Hier könnten Sie Inspirationen erhalten; doch allgemein kann eine Google-Bildersuche weiterhelfen.

Tippen Sie einfach Ihre Kaffeemaschine ein, ergänzen Sie die Suchanfrage noch durch gewünschte Bilder und schon erhalten Sie den einen oder anderen inspirierenden Tipp. Generell eignet sich die App Pinterest auch sehr gut für solche Zwecke. Wenn Sie nach den entsprechenden Begriffen suchen und einschlägigen Seiten folgen, entdecken Sie hier sehr viele Wege.

Das Design der Kaffeemaschine

Das Design der Kaffeemaschine, vor allem die Farbe der Maschine ist zu beachten, wenn sie ein stimmiges Gesamtbild abgeben soll. Sie können sich aber auch für eine Retro-Maschine entscheiden und alles etwas konservativer und traditioneller gestalten. Letzten Endes haben Sie freie Hand und irgendwie auch die Qual der Wahl. Doch wenn Sie sich schon für eine moderne Maschine wie für die De Longhi Kaffeemaschine entschieden haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie den Rest Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses ähnlich modern einrichten wollen. Design und Farbe der Maschine sind demnach wichtig. Oder aber, Sie entscheiden sich dafür, Wohnung oder Haus voll und ganz auf Ihre schon bestehende Maschine abzustimmen.

Ihre Wand, die Farbe Ihrer Wand, die Tapeten, speziell entworfene Lampen, die Ihrem Bild im Zimmer einen speziellen Anstrich geben – vielleicht auch allein die Farbe der Wand, Pflanzen, ein Schriftzug, spezielle Stühle etc. – Sie können Ihre Einrichtung wie ein Puzzle einrichten und alles bezogen auf das Gesamtbild abstimmen. Sie können auch nur funktional denken: Sie sind froh, Ihre Kaffeemaschine, beispielsweise von De Longhi zu haben und widmen der Ausstattung nicht mehr allzu viel Aufmerksamkeit. Doch gibt es auch den einen oder anderen Design-Fan, der sehr wohl darauf achten möchte.

Sie sollten außerdem nicht vernachlässigen, dass das Design, Ihre Ausstattung, Farben, Möbel etc. auch Einfluss auf Ihren Kaffeegenuss haben. Vielleicht kennen Sie das Gerücht, dass Kaffee aus dunklen Tassen besser schmeckt. Einwandfrei lässt sich das nicht belegen. Aber mit Sicherheit wissen Sie auch, dass die Atmosphäre sehr wichtig ist, wenn es um den Geschmack von Kaffee geht. Kein Wunder gehen Menschen sehr gern in ein Café. Eben auch, weil sie Atmosphäre, Musik etc. genießen wollen. Den Faktor Musik sollten Sie im Übrigen nicht unterschätzen. Inzwischen gibt es Coffeehouse-Playlists, die eine wunderbare Atmosphäre schaffen.

Ihre Kaffee-Ecke

Wenn Sie Ihre De Longhi Kaffeemaschine schon haben, dann nehmen Sie sich genug Zeit, um den Rest entsprechend einzurichten. Nach und nach können Sie sich Ihre perfekte Einrichtung, Ausstattung schaffen. Die Tassen, Lampen, Uhren, die Sessel und Stühle, Musik, selbst Gerüche – wenn Sie Ihre Kaffee-Ecke ganz nach Ihren Vorstellungen einrichten, werden nicht nur Sie es entsprechend genießen, sondern auch Ihre Gäste, die Sie dann vielleicht auch etwas häufiger einladen.

Auf einer angebrachten Tafel, vielleicht direkt neben Ihrer De Longhi Kaffeemaschine, können Sie etwas Beliebiges schreiben. Vielleicht ja ein Zitat oder ein Motto. Vielleicht wollen Sie Ihre Kaffee-Räumlichkeit auch gleich noch mit einer eigenen kleinen Bibliothek verbinden. Teelichter und Kerzen, Pflanzen – all das können Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten und all das kann letztlich dazu beitragen, dass Ihr Kaffeegenuss noch zunehmen kann. Gerade die vermeintlich unwichtigen Details und Accessoires haben das Potenzial, das Gesamtbild nach oben zu heben, sollte Ihre edle De Longhi Kaffeemaschine nicht allein schon diesen Eindruck vermitteln.

Fazit

Als Fazit lässt sich festhalten, dass es kaum Grenzen und Limits gibt. Sie selbst haben die Möglichkeit, Ihren Vorstellungen freien Lauf zu lassen. Lassen Sie sich im und vom World Wide Web inspirieren und gestalten Sie Ihr Zimmer ganz nach Ihrem Gusto. Wenn Sie sich für die De Longhi Kaffeemaschine entschieden haben, dann besitzen Sie ja vielleicht schon das entsprechende Zubehör, das es zu einer solchen Kaffeemaschine eben gibt. Dann haben Sie bereits Ihre ersten Accessoires zur Verfügung, die Sie verwenden können.

Solche Accessoires sehen nicht nur gut aus, natürlich können Sie sie auch nutzen. Das können Behälter für Zucker sein, die Sie zum Espresso servieren. Es gibt schöne Gefäße für Milch, Zucker usw. Es muss also nicht künstlich oder zu gewollt sein, was Sie da kaufen und letztlich Ihren Gästen anbieten. Oder Sie genießen die Vorzüge Ihres eigens eingerichteten Zimmers einfach selbst – ein wenig Inspiration haben Sie nun jedenfalls erhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

six × = eightundforty