Die besten Gaming Notebooks für das Jahr 2020

Die besten Gaming-Notebooks waren früher riesige, unhandliche Desktop-Ersatzgeräte, die fast so viel wie ein Standard-PC wogen, doppelt so viel kosteten und nur halb so gut funktionierten. Diese Tage liegen hinter uns, und heute sind die besten Gaming-Notebooks alles von ultraportablen Slithern bis hin zu unglaublich leistungsstarken Gaming-Workstations, die den besten Gaming-PCs ebenbürtig sind. Beide Arten von Laptops sind in der Lage, ein eindringendes Spielerlebnis zu bieten und auch im Wettbewerb zu überzeugen.

Die leistungsstärksten Notebooks können immer noch mehr kosten als ihre Desktop-Pendants, aber das Delta wird immer kleiner. Wer also auf das Budget achtet sollte eher zu einem Komplett Gaming PC greifen.

Die Tatsache, dass AMD, Intel und Nvidia einen Großteil ihrer Anstrengungen auf Energieeffizienz und Thermik konzentrieren, bedeutet, dass die besten Gaming-Notebooks an der Spitze des Möglichen stehen. Auch die Leistung ist unglaublich, denn die CPUs der 4000er-Serie von AMD bringen den Kampf zu Intel und seinen Prozessoren. In der Zwischenzeit gibt es nichts, was Sie davon abhalten könnte, wenn Sie unterwegs mit Echtzeit-Raytracing arbeiten möchten. Nvidia RTX 2060-, 2070- und 2080-Modelle sind alle vorhanden und liefern ihre Leistung ab.

Unser Sieger:

Razer Blade 15 Advanced Modell – 15,6-Zoll
CPU: Intel Core i7-9750H | Grafikprozessor: Nvidia GeForce RTX 2070 – 2080 Max-Q | Arbeitsspeicher: 16GB DDR4-2666 | Bildschirm: 15,6-Zoll-FHD oder 4K (1920 x 1080 – 4K) IPS 240Hz | Speicher: 512GB M.2 SSD | Akku: 80Whr | Abmessungen: 9,25 x 13,98 x 0,78 Zoll | Gewicht: 4,63 lbs

Wenn es um Design und Eleganz geht:

MSI GS65 Stealth Thin – 15,6-Zoll
CPU: Intel Core i7-8750H | Grafikprozessor: Nvidia GeForce GTX 1060 – RTX 2080 Max-Q | Arbeitsspeicher: 16GB-32GB DDR4-2666 | Bildschirm: 15,6-Zoll-FHD (1920 x 1080) Weitwinkel 144Hz | Speicher: 512GB- 1TB M.2 SSD | Akku: 82 Whr | Abmessungen: 9,75 x 14,08 x 0,69 Zoll | Gewicht: 4,14 lbs

Der Preis / Leistungs Sieger

Dell G3 15 – Der günstigste Gaming-Notebook mit hervorragender Akkulaufzeit
CPU: Intel Core i7-9750H | Grafikprozessor: Nvidia GTX 1660 Ti Max-Q | Arbeitsspeicher: 16GB | Bildschirm: 15,6-Zoll-FHD (1920 x 1080 IPS 144Hz) | Speicher: 512GB SSD | Akku: 94 Whr | Abmessungen: 0,85 x 14,4 x 10 Zoll | Gewicht: 5,40 lb

Fazit

Für Gamer brechen wahre Glanzzeiten an. Vorbei sind die Tage in denen man seine Rechner hin und her schleppen musste. Inzwischen bieten Notebooks für einen kleinen Aufpreis die gleiche Leistung wie aktuelle Desktop PCs. Der einzige Nachteil den wir sehen ist, dass einzelne Komponenten nur sehr schwer auf- oder nachzurüsten sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

five × = twenty